Philosophie:
"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben". (Mark Aurel)

Ziele:
Alle angebotenen Trainingsmaßnahmen haben das Ziel, individuelle und kollektive Entwicklungsprozesse zu unterstützen und Hilfestellung bei deren nachhaltiger Umsetzung zu geben. Nicht die vordergründige "Verbesserung" der Persönlichkeit, sondern die Änderung der inneren Einstellung steht im Mittelpunkt. Erst dadurch findet nachhaltige Entwicklung statt.
Wertschätzung, Echtheit und Einfühlungsvermögen dienen als Basis für diesen Prozess.

Ablauf:
Auftragsklärung: Um die Effektivität der Bildungsmaßnahme sicherzustellen, steht am Beginn die gemeinsame Auftragsklärung. Wie ist die Ist-Situation und was erwarten Sie sich von der Maßnahme? Gemeinsam klären wir in der Folge, welche Maßnahmen in welchem Zeitraum zielführend sind.
Durchführung: Alle Trainingsmaßnahmen finden unter Anwendung fundierter Methoden der Erwachsenenbildung in wertschätzender Atmosphäre statt.

Nachhaltigkeit:
Durch gemeinsames Bildungscontrolling wird die Nachhaltigkeit der Bildungsmaßnahme sichergestellt.